2016

 

Überarbeitung der Erhardt Internetpräsenz. Jetzt auch leicht mit Smartphone, Tablet oder PC/Mac zu manövrieren 

2016

 

Verschmelzung von Erhardt Sanitär GmbH und Erhardt Haustechnik GmbH zur Erhardt GmbH im September 2016 

2016

 

Erste Brennstoffzelle für Eigenstromproduktion und Heizung in einem Einfamilienhaus in Betrieb genommen.

2015

 

Erhardt Haustechnik erreicht Meilenstein mit über 1800 Kundendienst-Kunden zur Betriebssicherheit von Heizsystemen in der Region Freiburg und Markgräfler Land

 

2014

 

Auszeichnung der Erhardt Sanitär GmbH in Heitersheim mit dem „Bäder Star 2014“ in Silber. Zum dritten Mal nach 2010 und 2012 wurde diese alle zwei Jahre verliehene Auszeichnung für die herausragende Stellung der Firma Erhardt Sanitär als Sanitärspezialist auf dem Gebiet der Badrenovierungen aus einer Hand entgegengenommen.

 

2014

 

Erstellung von Vollklimaanlangen für Schwimmhallen und Industrie/Verwaltungsbauten. Größter Auftrag der Firmengeschichte für die Vollklimaanalage für den Verwaltungsneubau der Firma auma in Müllheim

2012

 

Auszeichnung der Erhardt Sanitär GmbH in Heitersheim mit dem „Bäder-Star 2012“ in Bronze 

2012

 

50 Jähriges Betriebsjubiläum der Firma Erhardt 

2011

 

Beitritt zum Ring Deutscher Heizkostensparer (RDH). Zusammen mit weiteren 250 Handwerkskollegen sind wir im Ring Deutscher Heizkostensparer e.V. organisiert. Zweck ist es als Heizkostenspar-Experte mit Kunden einen Maßanzug für ein „Heizsystem mit Zukunft“ zu entwickeln, welches ca. 50% der Heizkosten einspart 

 

2010

 

Ausbau des Geschäftsbereiches Schwimmbad und Wellnessbäder. Projekt Lüftungstechnik für Hotelanlagen, z.B. Elztal-Hotel Winden

2010

 

Aufnahme von Endverbraucher Informationsveranstaltungen zu relevanten Themen wie zum Beispiel: „Heizsysteme mit Zukunft“ und „Heizkosten Sparen"

2010

 

Auszeichnung der Erhardt Sanitär GmbH in Heitersheim mit dem „Bäder-Star 2010“ in Gold. Die Urkunde „Bäder-Star in Gold“ dokumentiert die herausragende Stellung der Firma Erhardt Sanitär als Sanitärspezialist auf dem Gebiet der Badrenovierungen aus einer Hand mit 73 fertiggestellte Komplettbädern allein im Jahr 2009

 

2009

 

Kontakt zur Siedlungswerkstatt Konstanz mit Realisierung der Lüftungstechnik für Passivhäuser der Breisgauhaus GmbH. 

2008

 

Aufnahme von Mikro-Kraft-Wärme Kopplungsanlagen (KWKs) zur Stromerzeugung, Blockheizkraftwerke (BHKWs) in das Geschäftssortiment

 

2005

 

Renovierung einer für die Region einzigartigen, 300 m² großen Sanitär- und Heizungsausstellung mit einem Fachmarkt. 

2001

 

Senior-Chef Edgar Erhardt erreicht das Rentenalter, zog sich aber nicht völlig aus dem Geschäft zurück.

1998

 

Eintritt von Theo Erhardt, heutiger Geschäftsführer, in den elterlichen Betrieb. Theo Erhardt absolvierte von 1987 bis 1991 sein Studium der Versorgungstechnik in Esslingen und arbeitete zunächst in Basel, war anschließend freiberuflich tätig bevor er dem elterlichen Betrieb beitrat.

 

1996

 

Einstieg in den Geschäftsbereich Photovoltaik

1995

 

Erweiterung des Geschäftsbereichs mit erneuerbarer Energien und alternativer Heizsystemen. Bau einer der ersten Wärmepumpenanlagen (Erdwärmenutzung in Hartheim)

1987

 

Aufnahme von Wärmepumpen in den Geschäftsbereich der Erhardt Haustechnik GmbH

1986

 

Expansion und abermals Umzug in neue Geschäftsräume im Gewerbegebiet Tiergarten in Heitersheim mit 250 m² großen Ausstellung und einem Fachmarkt für Heimwerker.

 

1979

 

Eintritt von Fritz Erhardt, heutiger Geschäftsführer, in den elterlichen Betrieb. Nach der Lehre im Bereich Zentralheizungs- und Lüftungsbau und einer zweiten Lehre als Gas- und Wasserinstallateur in Freiburg, legte Fritz Erhardt 1985 seine Meisterprüfungen im Bereich Heizung und 1988 im Bereich Sanitär ab.

 

1977

 

Eintritt von Norbert Higle in die Firma. Der gelernte Kaufmann wird 1989 Geschäftsführer der Erhardt Sanitär GmbH und ging 2016 in Ruhestand. 

1973

 

Umzug der Firma von Bremgarten nach Heitersheim (im ehemalige Schuhhaus Neymeyer im Ortskern) und Betriebserweiterung durch die Übernahme der Firma Bücheler, einem alteingesessenen Installationsbetrieb mit Baublechnerei und vier Mitarbeitern 

 

1962

 

Gründung der Firma Erhardt in Bremgarten durch den in 2001 in Ruhestand getretenen Edgar Erhardt und seiner Ehefrau Gisela.